Ein sehr harmonischer Roter, der nach dem Heiligen Laurent benannt ist: Etwa ab dessen Namenstag am 10. August beginnt die Traube zu reifen.

  • Rubinrot
  • angenehmer Duft nach Mandel, Holunder und Vanille
  • schön weich und rund, wobei die präsente Frucht von einem Quantum Würze unterstützt wird
10,60 €
Flasche 0,75l EW
10,60 €

-
+
10,60 €

Etwa 30 km südlich von Wien liegt inmitten von Weingärten der Johanneshof Reinisch bei Tattendorf.
Tradition rifft Moderne: Familie Reinisch betreibt den Weinbau in vierter Generation in Tattendorf. Am Anfang, im Jahr 1923, stand ein Weingarten von nicht mehr als 0,5 ha auf der Ried Mitterfeld. Heute bewirtschaften sie ca. 40 ha Rebland, überwiegend in den Rieden um Tattendorf, aber auch am Anninger in Gumpoldskirchen. 1995 wurde das neue Weingut Johanneshof Reinisch, Im Weingarten 1, bei Tattendorf errichtet. Damit konnten ideale Bedingungen für die Erzeugung feiner Weine geschaffen werden. Wir verfügen über modernste Kellertechnik für alle Bereiche der Weinbereitung, von den Sortieranlagen und elektronisch gesteuerten Pressen über die Einrichtungen für kontrollierte Gärverfahren bis zu einem weitläufigen Fasskeller, der nach traditioneller Methode und unter Verwendung alter Ziegel errichtet wurde.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:St. Laurent BIO, Johanneshof – Reinisch
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
© Privatbrauerei Hirt Vertrieb GmbH

Bist du über 18 Jahre alt?
Bitte gib dein Geburtsjahr an

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website besuchen zu dürfen.