Seit mehr als 20 Jahren wird in Taggenbrunn Wein angebaut. Der eigentliche Grundstein für Weinanbau in großem Stil wurde allerdings 2011 gelegt.

  • glänzt in zartem hellgrün und leichten Silberreflexen
  • erinnert an feine Muskataroma und Holunderblüten
  • feine Nuance von Ananas und Pfirsich
13,60 €
Flasche 0,75l EW
13,60 €

-
+
13,60 €

Auf einer Fläche von ca. 40 Hektar wird seither exzellenter Wein angebaut und auf altbewährte Tradition gesetzt, denn die Trauben werden etwa handgelesen. Die neu errichtete Weinverarbeitungsanlage ist jedoch mit modernster Technik ausgestattet, zugleich wird auf Nachhaltigkeit und ökologische Gesichtspunkte Wert gelegt, nämlich auf kurze Transportwege, um die Trauben so schonend wie möglich zu behandeln. Verantwortlich für den hervorragenden Wein zeichnet Hubert Vittori, überaus erfolgreicher und leidenschaftlicher Winzer mit italienischen Wurzeln. Über das Weingut Taggenbrunn gerät Vittori ins Schwärmen: "Wir haben hier eine ideale Südlage, mit viel Sonne. Die Reben stehen auf günstigen Schieferböden, eine perfekte Voraussetzung für allerbeste Qualität." Auf der gesamten Fläche wurde ein großzügiges Wegesystem kombiniert mit Sortenquartieren angelegt, um Weinlese und Pflege des Weingartens bestmöglich zu gestalten.

Am Weingut Taggenbrunn werden die Sorten Sauvignon Blanc, Pinot Blanc, Pinot Gris, Riesling, Chardonnay, Traminer, Muskateller, Grüner Veltliner, Zweigelt und Pinot Noir, angepflanzt.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Muskateller, Taggenbrunn
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
© Privatbrauerei Hirt Vertrieb GmbH

Bist du über 18 Jahre alt?
Bitte gib dein Geburtsjahr an

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website besuchen zu dürfen.