Der Biersommelier Kurs ist die höchste Ausbildung, die man in der Hirter GenussAkademie besuchen kann und macht dich zu einem richtigen Profi im Bierbereich. 


Die Ausbildung gliedert sich in mehrere große Teilbereiche wie: Allgemeines über Bier und Bierherstellung (Geschichte, Biermarkt heute, Einteilung der Bierstile), Schanktechnik (gesetzliche Bestimmungen, Zapfschulung, Schanksünden, HACCP-Richtlinien), Brautag, Sensorik, Bier&Food Parings und das Erstellen einer Bierkarte.


Durch diese große Spannbreite werden nicht nur Gastronomen angesprochen, sondern alle Berufsfelder, die mit der Gastronomie bzw. Getränkebranche zusammenarbeiten (Außendienstmitarbeiter, Zulieferer der Gastronomie und der Brau- und Getränkeindustrie, Servicepersonal, Technischer Kundendienst u.v.m.). Natürlich sind auch alle Gleichgesinnten willkommen, die sich für dieses Genussmittel interessieren und sich weiterbilden möchten.
Die Ausbildung zum Biersommelier dauert sechs Tage und endet mit einer Prüfung, die vom österreichischen Bauereiverband abgenommen wird.
Die BeerCademy setzt bei der Ausbildung auf höchste Standards und hat als Vortragenden nicht nur den Braumeister der Brauerei Hirt eingesetzt, sondern ist auch eine Kooperation mit dem „Bier-Kultur-Haus-Kiesbye“ eingegangen, um den Kunden die bestmögliche Ausbildung zu garantieren.

 

Nächste Termine:

Frühjahr: 23.03. - 25.03.2022 und 13.04. - 15.04.2022
Herbst: 26.09. - 28.09.2022 und 02.10. - 19.10.2022

1.380,00 €
Erlebnistag
1.380,00 €

-
+
1.380,00 €

Leistungen im Überblick:

 

Inhalte:
–   Definition von Bier, Geschichte des Bieres, Brauwirtschaft in Österreich, Einteilung der Biersorten, Verkostungsschulung, Bierstile international mit Verkostung, Bierkarte, Bier&Cocktails, Bier&Food Parings, Verkostung Bier&Käse, Rohstoffe zur Bierherstellung, Bierherstellung, Sensorik verschiedener Bierstile inkl. Verkostung, Schankanlagen (gesetzliche Bestimmungen), Schanktechnik, Zapfschulung, Schanksünden, HACCP-Richtlinien, Anlagenpflege, Bier und Gesundheit, kreative und weitere Rohstoffe, Verkostung
von Bierfehlern

–   Brauereiführung
–   Brautag
–   Die bestandene Prüfung (abgenommen vom österreichischen Verband der Brauereien) berechtigt zur Berufsbezeichnung „Biersommelier“, inkl. Biersommelier-Abzeichen und Zertifikat.
–   Inkludiert sind Mittagessen, Pausensnack sowie Getränke und Unterlagen.

 

Dauer:
–   2 mal 3 Tage inkl. einem Prüfungstag

 

Vortragende:
–   Braumeister Roland Winter, Brauerei Hirt
–   Dipl.- Brauingenieur Jens Luckart, BierKulturHaus Kisbye
–   Diplombiersommelier Michael Orasch, Brauerei Hirt

Teilnehmerzahl:
–   minimal 8 Personen
–   maximal 14 Personen

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Hirter Biersommelier Kurs
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
© Privatbrauerei Hirt Vertrieb GmbH

Bist du über 18 Jahre alt?
Bitte gib dein Geburtsjahr an

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website besuchen zu dürfen.