Die einzelnen Sorten werden getrennt zum optimalen Zeitpunkt geerntet. Wichtig ist die kühle Verarbeitung der Trauben und speziell beim Muskateller ca. 6 Std. Maischstandzeit vor der Pressung. Nach einigen Monaten auf der Feinhefe werden Vorversuche gemacht und dem Ergebnis folgend im optimalen Verhältnis verschnitten.

  • helles Gelbgrün
  • Frisch und duftig, der Frühling im Glas
  • Noten von Flieder und Holunderblüten wechseln mit fruchtigen Aromen, gute Säureunterstützung verleiht dem Wein einen schönen Trinkfluss.
8,60 €
Flasche 0,75l EW
8,60 €

-
+
8,60 €

Gemeinsam mit seinen Freunden und Partnern Matthias Marchesani und Georg Klein leitet „Winemaker“ Christoph Körner das Weingut Dürnberg im traditionsreichen Falkenstein im nordöstlichen Weinviertel. Die Kombination von Verwitterungs-Muschelkalk und Lehm sorgt für den regionstypischen Wein-Boden. Eleganz, Komplexität am Gaumen und kühle Mineralität haben hier ihren Ursprung.

Bei allen Maßnahmen im Weingarten steht der nachhaltige Umgang mit den natürlichen Ressourcen im Vordergrund. Wir wissen über die Eigenheiten unserer Weinberge Bescheid, und die Regeln für unser Ökomanagement werden deshalb auch durch uns selbst erstellt. Dazu verwenden wir nur Hilfsmittel, die zur „kontrolliert integrierten Produktion“ zugelassen sind. Durch diese nachhaltige Bewirtschaftung können wir auf kerngesunde Altweingärten mit bis zu 60 Jahre alten Rebstöcken stolz sein!

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Falko Cuvée, Dürnberg
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
© Privatbrauerei Hirt Vertrieb GmbH

Bist du über 18 Jahre alt?
Bitte gib dein Geburtsjahr an

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website besuchen zu dürfen.