An erster Stelle steht die Qualität, optimal selektierte Trauben, die dann im Keller, ohne Hefe, Enzyme und Sonstiges, in die Flasche gebracht werden.

  • mittleres Rubinrot
  • Im Duft nach dunklen Beeren, dezent würzig, etwas Holunder
  • Preiselbeeren, unterlegt mit feinen Tanninen, etwas Kaffee, feine Säure die ihm Jugendlichkeit verleiht. Feinherber, langer, würziger Abgang
10,10 €
Flasche 0,75l EW
10,10 €

-
+
10,10 €

 

Das Weingut Leitner liegt, 50 km südlich von Wien im Weinort Gols, am Nordostufer des Neusiedlersees und wird als Familienbetrieb geführt. Bei einer Betriebsgröße von 10,5 ha ist es möglich, auf jedes Detail im Weingarten sowie Keller optimal reagieren zu können.

Das Sortiment reicht vom leichten fruchtigen Weißwein, bis hin zum kräftigen Rotwein, wobei das Hauptaugenmerk bei den Rotweinen und trockenen Weißweinen liegt. Auch Süßwein ist ein Thema. Jedes Jahr gibt es Prädikatsweine aus der Sorte Riesling.

Bei den Weißweinen steht die Sorte Pinot Blanc im Vordergrund, die ausschließlich am Salzberg angepflanzt ist. Bei den Rotweinen sind es die heimischen Sorten wie Zweigelt, Blaufränkisch und St. Laurent, auf die wir uns konzentrieren. Auch die internationalen Sorten wie Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah finden Verwendung. Die Weingärten sind in den besten Lagen wie Altenberg, Salzberg, Ungerberg oder Goldberg angesiedelt.

Schreiben Sie eine Bewertung
Sie bewerten:Blaufränkisch Heideboden, Leitner
Ihre Bewertung
Diese Artikel könnten Ihnen eventuell auch gefallen!
© Privatbrauerei Hirt Vertrieb GmbH

Bist du über 18 Jahre alt?
Bitte gib dein Geburtsjahr an

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um diese Website besuchen zu dürfen.